Romane

Die Burgund-Saga:

Der König von Burgund und die Geisel

Jeder kennt die Abenteuer von Siegfried dem Drachentöter – hier ist die Vorgeschichte seiner Feinde …
Die Königreiche Europas zittern vor Etzel, dem grausamen Hunnenkönig. Damit Burgund von seinen Reiterhorden verschont wird, muss König Gibich dem Hunnenherrscher eine Geisel stellen: Hagen von Tronje, den Sohn seines wichtigsten Beraters. Hagen schafft sich viele Feinde am Hunnenhof, doch Etzel beschließt, aus ihm den besten aller Krieger zu machen.
König Gibichs Sohn Gunther wird den Thron erben. Aber ist er wirklich geeignet, ein Reich zu führen? Gibich hegt seine Zweifel daran – da bricht ein Krieg aus zwischen Sachsen und Burgund …
Ein mächtiges Historienepos, das all die Abenteuer erzählt, die uns die alten Sagen bisher verschwiegen haben!

Der erste Band einer neuen Reihe über die Burgunden aus dem Nibelungenlied.
Der Roman ist keine Nacherzählung, sondern erweitert den bestehenden Sagenkosmos um neue Figuren und Geschichten.

Der König von Burgund und die Geisel auf Amazon ansehen

Dietrich von Bern: König ohne Reich und Krone

Dietrich von Bern, professioneller Held, bestreitet seinen Lebensunterhalt mit dem Retten von Jungfrauen und dem Bezwingen von Schurken. Eines Tages bittet ihn kein Geringerer als Hagen von Tronje um Hilfe: Sein König Gunther wurde entführt und muss befreit werden. Plötzlich sieht sich Dietrich in ein Wirrwarr aus Rache und Intrigen hineingezogen.
Blutrünstige Prinzessinnen, kriegerische Zwerge, ein Galgen, ein Sänger und dramatische Kämpfe: Lili Vogels Roman entführt den Leser mit viel Humor in die Zeit der Sagen und Helden.

Dietrich von Bern auf Amazon ansehen

Die Rose von Huwelreich

Valerie von Aureali will eigentlich nur frei sein. Doch ausgerechnet sie muss Kaiser Leopold von Huwelreich heiraten. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein: Valerie, Freigeist und Träumerin, und Leopold, der pflichtbewusste Pragmatiker. Am Kaiserhof leidet Valerie unter dem steifen Zeremoniell, ihrer strengen Schwiegermutter und ihren missgünstigen Hofdamen. In Huwelreichs Provinz Lamparta schwelt der Aufstand. Leopold will ihn unterdrücken, aber Valerie ist fest entschlossen: Wenn sie schon nicht selber frei sein kann, dann sollen die unterdrückten Völker frei sein!

Ein Roman, inspiriert vom Charakter der Kaiserin Sisi, so, wie sie wirklich war: Eine Frau, die ihre Freiheit über alles schätzte, die ihren Mann nicht liebte und sein Kaiserreich verachtete. Die Geschichte einer Familie zwischen Politik und Ehestreit, zwischen Krieg und Krisen.

Die Rose von Huwelreich auf Amazon ansehen

Der Kaiser, sein Feind und der Krieg

General Rudolf von Kückenstaal taugt nicht zum Schlachtenlenker. Seine Frau Susanna dagegen ist ein Genie im Erstellen von Operationsplänen. Rudolf ist Mitarbeiter im Generalstab, seine Pläne aber stammen von seiner Frau. Dank ihres Talents gewinnt das Kaiserreich Huwelreich seine Feldzüge – doch eines Tages stirbt Rudolf. Das ist nicht nur eine Tragödie für seine Frau, das ist eine Tragödie fürs ganze Kaiserreich: Ohne Susannas Pläne wird Huwelreich seine Kriege wieder jämmerlich verlieren. Doch eine Frau beim Heer, das ist undenkbar … Da beschließt Susanna, den Tod ihres Mannes zu vertuschen und sich als General Rudolf von Kückenstaal auszugeben. Es beginnt der größte Skandal, den Huwelreich je erlebt hat.

Der Kaiser, sein Feind und der Krieg auf Amazon ansehen

Der König von Blauwittern

Blauwittern, 19. Jahrhundert: Sophie von Reckenburg, Tochter eines hartherzigen Vaters, ist mit König Gottfried von Blauwittern verlobt. Als der König die Verlobung wieder löst, wird sie vom ganzen Land verspottet.
Gottfried beschließt, seiner ehemaligen Braut zu helfen, und macht sich auf die Suche nach einem geeigneten Bräutigam. Wird er einen passenden Mann finden? Und kann Sophie ihrem Schicksal entrinnen, oder gerät sie an einen Mann wie ihr Vater, und die Unterdrückung beginnt von Neuem?

Lili Vogels vierter Roman führt den Leser durch die tiefsten menschlichen Abgründe, durch prächtige Königsschlösser und durch einen Kampf um Leben und Tod.

Der König von Blauwittern auf Amazon ansehen

Wie man einen Kaiser erpresst

Steffi Grillenhofer wollte immer schon Dienstmädchen am Kaiserhof werden. Als ihr Traum in Erfüllung geht, ist sie überglücklich, denn sie liebt den Kaiser schon, seit sie denken kann. Doch der Kaiser hat es sich in den Kopf gesetzt, eine Prinzessin zu heiraten. Um ihre Liebe zu retten, greift Steffi zu einem ungewöhnlichen Mittel …
Ein Kurzroman aus der Welt von Huwelreich, mit einem Dienstmädchen, Kaiser Guntram von Friedenfels und Fernanda von Hohenmeiningen im schönen Gutensaat.

Wie man einen Kaiser erpresst auf Amazon ansehen

Der Kaiser von Huwelreich

Eroba, Anfang 20. Jahrhundert: Fernanda von Hohenmeiningen soll den Kaiser von Huwelreich heiraten. Doch Huwelreich befindet sich im Niedergang und die Welt bereitet sich schon auf seinen baldigen Zerfall vor. Fernanda erkennt als Einzige, dass auf dem Kaiser von Huwelreich ein Fluch lastet, der die Familie seiner Braut in den Untergang stürzen wird.
Derweil verliebt sich Fernandas Bruder Winfried in eine huwelreichische Hofdame. Seine Herzenshofdame möchte Kaiserin werden, doch Winfried ist nur der Zweite in der Thronfolge. Aber wenn man dem Schicksal ein wenig nachhilft …

Ein Roman voller Politik und Intrigen, mit einer Prise Romantik und einem Schuss Humor!

Der Kaiser von Huwelreich auf Amazon ansehen